Lockdown Nummer 3 - Heimunterricht bis 22. Jänner verlängert

von Josef Pohl
13. Januar 2021

Wieder muss ich euch um folgendes bitten:

Da an der Schule eine qualitativ gute Betreuung eingerichtet werden muss, sind Kinder, die eine Betreuung an der Schule brauchen, umgehend per Email an direktion [at] vs-haiming [dot] tsn [dot] at anzumelden!

Die Tagesbetreuung wird weiterhin angeboten werden: Alle, die das auch für die Zeit des dritten Lockdowns brauchen, bitte per Email an direktion [at] vs-haiming [dot] tsn [dot] at melden!


WICHTIG!

Die Maskenpflicht im Schulgebäude bleibt für alle Personen aufrecht.

Testergebnisse (positive und negative) sowie behördlich angeordnete Quarantäne von Schülerinnen und Schülern sind der Schule zu melden.
Wenn typische Covid-19-Symptome vorliegen oder ein Familienmitglied Symptome zeigt oder eine Schülerin bzw. ein Schüler oder jemand in der Familie auf ein Testergebnis wartet, dann sollte nach Möglichkeit die Schule NICHT besucht werden (auch dann nicht, wenn die Gesundheitsbehörde das zulassen würde). Dadurch sind wir bisher vor Infektionen an unserer Schule verschont geblieben!